Jubiläum 2016

Nicht ohne Stolz blicken die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Katharina Horstmar 1516 e.V. im Jahr 2016 auf ihre 500-jährige Geschichte zurück.

Trotz aller Höhen und Tiefen, die die zurückliegenden Jahrhunderte mit sich brachten, präsentiert sich der Verein im Jubiläumsjahr in bester Verfassung.

Basis der gegenwärtigen Situation ist in erster Linie die Verbundenheit und das große Engagement, welches die Mitglieder in den vergangenen Jahren ihrem Verein entgegengebracht haben.

Unsere vielseitigen Aktivitäten beschränken sich dabei nicht nur auf unsere traditionellen Feste, sondern ist unsere Bruderschaft St. Katharina darüber hinaus noch bei vielen Festen in unserer Heimatstadt, als auch auf Landesbezirksebene mit dem Ausrichten des Landesbezirkskönigsschiessen und des Diözesanjungschützentages engagiert.

Des weiteren zeigt sich unsere Bruderschaft mit der eigenen Schießgruppe, den Jungschützen und unseren Tanzgarden auch auf sportlicher Seite sehr präsent.

Aus diesen vielfältigen Gründen hat sich unsere Bruderschaft sowohl in unserer Heimatstadt Horstmar, als auch im Bund der deutschen historischen Schützenbruderschaften einen guten Namen gemacht und sich etabliert.

Als Gemeinschaft werden wir uns den Herausforderungen der Zukunft stellen, damit es auch in 500 Jahren noch heißt: Für Glaube, Sitte und Heimat.

Wir würden uns freuen Sie auf unserem Jubiläum begrüßen zu können und verbleiben
mit freundlichem Schützengruß

Klaus Laurenz

Präsident

Matthias Wernsmann

Festausschussvorsitzender